FANDOM


Rakyat Krieger Zielübung
Abenteurer! Dieser Inhalt könnte ihnen die Reise verderben! Also Vorsicht!
Dieser Artikel enthält Spoiler im Bezug auf die FarCry Serie. Lesen auf eigene Gefahr!
Buck
Dieser Artikel könnte ein paar Bilder gebrauchen.
Möchtest du der FarCry Wiki helfen und einige hinzufügen?.

FC3  

Oliver Carswell ist ein guter Freund Jason Brodys. Er ist reich und ein begeisterter Fan von Drogen.

Mit dem Geld seiner Eltern zahlte er die lange Reise mit seinen Freunden und deren Ausflug nach dem unbekannten Ziel Rook Island.

Biographie

Nach dem Fallschirmsprung wurde Oliver zusammen mit seinen Freuden von Vaas entführt. Vaas plante ihn genau wie seine Freunde zu töten, doch änderte er seinen Plan um ihn als Sklaven zu verkaufen.

Während Oliver in einem Konvoy zu einem Helikopter gebracht wird eilt ihm Jason zu Hilfe und schafft es ihn zu befreien und mit ihm auf einem Boot zu fliehen.

Am Ende von Far Cry 3 wird Oliver so wie die anderen Gestrandeten von Citras Soldaten entführt. Er stirb vermutlich so wie Liza und die anderen auch, wenn man sich dazu entschließt Citra beizutreten.


Trivia

  • Oliver wurde schon einmal inhaftiert da er mit Drogen gehandelt hat.
  • Sein Vater ist ein Kapitalist
  • Nachdem Jason erzählt das er auf der Insel bleiben möchte und nicht zurück will, ist ein Dialog zwischen Oliver und Jason verfügbar. Oliver erzählt Jason das dieser auch auf der Insel bleiben will um bei Dr. Earnhardt zu bleiben. Aber Jason sagt ihm das er zurück gehen soll, um seiner Mutter alles zu erklären. Oliver stimmt zu.