FANDOM


APR Logo
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst der FarCry Wiki helfen, indem du ihn erweiterst

Möchtest du etwas zur Wiki beitragen und noch ein paar Informationen zu dieser Seite hinzufügen?.

FC2  FC3  FarCry4  

Der Molotov Cocktail ist eine explosive Brandwaffe aus FarCry 2, FarCry 3 und FarCry 4.

FarCry 2Bearbeiten

Molotov Cocktail
Molotov Cocktail FC2
Allgemeine Informationen
Hersteller Eigenbau
Technische Informationen
Munitionstyp Benzin oder

Alkohol

Max. Munition 3/5/8
Geschossreichweite Gering
Präzision Hoch
Preis
Preis Kostenlos an
jedem Munitionsstand
[Quelle]


Der Molotov Cocktail ist die wohl einfachste Waffe in Leboa-Sako und Bowa Seko. Er ist eigentlich nichts weiter als eine Flasche, eine brennbare Flüssigkeit wie Benzin oder Alkohol und ein Lumpen der die Flasche verschließt. Vor dem Werfen wird der Lumpen, der mit der Flüssigkeit getränkt ist, angezündet. Beim Aufprall auf den Boden oder ein hartes Objekt zerspringt die Flasche, die Flüssigket verteilt sich und wird zeitgleich durch den brennenden Lumpen entzündet, was einen, schwer löschbaren, Flächenbrand auslöst. Gerade in Afrika, wo die Pflanzen nicht selten staubtrocken sind, ist diese Art der Waffe besonders effektiv, da sie Buschbrände zur folge haben können. Molotov Cocktails können fast überall gefunden werden und befinden sich oft an Brandmunitionskisten. Die Molotov Cocktails können gezielt eingesetzt werden um mehrere Flächenbrände auszulösen und so Feinde an bestimmten Orten festhalten.




Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki