FANDOM


APR Logo
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst der FarCry Wiki helfen, indem du ihn erweiterst

Möchtest du etwas zur Wiki beitragen und noch ein paar Informationen zu dieser Seite hinzufügen?.

Ich sagte doch... Gott lässt nicht zu, dass ihr mich mitnehmt.
― Joseph Seed[Quelle]


Joseph Seed (auch "Der Vater" gennant) ist der primäre Antagonist in Far Cry 5 und der Anführer der religiösen Sekte Project at Eden's Gate.

Sein Ziel ist es, Hope County seinen christlichen Glauben aufzuzwingen... ob man will oder nicht. Er regiert Hope County mithilfe seiner drei Geschwister Jacob, John und Faith Seed.

Familie

Vor Project at Eden's Gate hatte Joseph eine Frau, welche schwanger war. Eines Tages ging seine Frau zu einer Freundin, kam dort aber nie an, weil sie einen Autounfall hatte. Joseph erfuhr kurz darauf, dass seine Frau bei dem Unfall umgekommen sei. Zu seiner Überraschung aber, hatten die Ärzte es geschafft, das ungeborene Kind zu retten. Während Joseph mit seiner Tochter alleine war, die an ein Beatmungsgerät angeschlossen war, erkannte er Gottes Plan und nahm an, dasss Gott ihn hiermit auf die Probe stellen wollte. Nach dieser Erkenntnis, entschloss sich Joseph dazu, den Weg zu gehen, dem Gott ihn gezeigt hatte. So drückte er mit seinen Fingern den Luftschlauch zu, der seine Tochter am Leben hielt.

Trivia

  • Joseph ist der erste Far Cry Antogonist, über dessen Schicksal man nicht entscheiden kann.
  • Er ist der erste Antogonist, der nicht stirbt, egal welches Ende man wählt.