FANDOM


Leopardenangriff
Abenteurer! Dieser Inhalt könnte ihnen die Reise verderben! Also Vorsicht!
Dieser Artikel enthält Spoiler im Bezug auf die FarCry Serie. Lesen auf eigene Gefahr!
FC3  
Hoyt Volker
Hoyt Volker
Biographische Informationen
Geburtsort Johannesburg, Südafrika
Nationalität Südafrikanisch
Wohnort Rook Island, Südinsel
Status Umgekommen
Alter Mitte 40
Todesdatum 2012
Todesursache Von Jason erstochen
Ort des Todes Rook Island, Südinsel
Physikalische Beschreibung
Geschlecht Männlich
Größe 1,81 Meter
Gewicht 74,8 Kilogramm
Zugehörigkeit und andere Informationen
Spitzname Der Tyran
Zugehörigkeit Vaas Montenegro
Douglas Stephenson
Bambi "Buck" Hughes
Beruf Sklavenhändler
Weitere Informationen
Tritt auf in FarCry 3
Erster Auftritt FarCry 3
Stimme Steve Cumyn
Darsteller Steve Cumyn
[Quelle]


Hoyt Volker ist der Anführer der Piraten und Herrscher über Rook Island, bevor Jason diese einnimmt.

Er ist für den Wahnsinn von Vaas Montenegro verantwortlich, da er ihn mit Drogen, Geld und Macht verführt hat.

Er tötet am Ende des Spieles Sam Becker während eines Pokerspiels, wird aber daraufhin vom Protagonisten mit zwei Macheten, die ihm in den Bauch gerammt werden, getötet.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki