FANDOM


Dieser Artikel erscheint in FarCry 3   Dieser Artikel erscheint in FarCry 4  

Der Flammenwerfer ist eine für sich sehr alte Waffe, die ihren Ursprung im alten China findet, seine Popularität aber u.a. dem 1. Weltkrieg durch die Deutschen und dem Vietnamkrieg durch die USA zu verdanken hat.

Mit dem Flammenwerfer ist es möglich die größtenteils brandfähige Landschaft in kurzer Dauer vollkommen mit Feuer zu überziehen und so große Areale zu säubern.

Sie kann auch Fahrzeuge und Gegner in Brand setzen, die dadurch einen kurzen sekundären Schaden erhalten.

In der Story FarCry 3's bekommt man ihn erstmalig von Willis Huntley um einige von Hoyts Drogenfelder abzubrennen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki